Kategorien
Lesen

Die höchsten Achterbahnen Europas

Mögt ihr Nervenkitzel? Seit ihr gern schnell unterwegs? Dann aufgepasst: Heute stellen wir euch die Top 3 der höchsten Achterbahnen in Europa vor – und werfen einen genaueren Blick auf den Silver Star im Europapark Rust.

Von Tobias

Einen schönen Platz 1 hat der „Shambhala“, er ist 76 Meter hoch. Eine Fahrt dauert drei Minuten. Er hat eine Topgeschwindigkeit von 134 km/h. Platz 2 geht an den „Silver Star“, er ist 73 Meter hoch und hat eine Topgeschwindigkeit von 127 km/h. Auch bei ihm dauert eine Fahrt drei Minuten. Den dritten Platz hat sich die Achterbahn „Big One“ verdient.

Kategorien
Lesen

Der neue Nintendo Switch

Hallo Leute! Ich begrüße euch zu einem neuen Beitrag, diesmal über eine Spielekonsole. Es geht nämlich um den Nintendo Switch.

Von Timothy

Der neue Nintendo Switch ermöglicht Player v.s Player und Onlinespiele mit deinen Freunden und Verwandten. Man kann die beiden Farbigen Controller an der Seite abnehmen und damit zum Beispiel Schwertkämpfe nachbilden.

Kategorien
Lesen

Der Wellensittich – ein gefiederter Freund

Ein beliebtes Haustier und ein echter gefiederter Freund, der ganz schön schlau ist, ist der Wellensittich.

Von Karam

Wellensittiche gehören zu dem Papageienarten. Sie leben in Australien. Wellensittiche sind doppelt so schnell wie ein Hase und gehören zu den schlausten Tieren – auch Hunde und Katzen sind ja schlau, aber ich finde Wellensittiche sehr süß.

Kategorien
Hören Lesen

Nik Xhelilaj – unser Geburtstagsvogel der Woche

Kommt euch diese Musik bekannt vor? Sie hat etwas mit unserem Geburtstagsvogel der Woche zu tun! Wir sagen: Alles Gute nachträglich zum Geburtstag, Nik Xhelilaj. 

Von Gresa und Leonisa

Nik wurde am 5. März 1983 in Tirana in Albanien geboren. Sein Sternzeichen ist Fische. Gestern wurde Nik also 34 Jahre alt.

Kategorien
Lesen

YouTube – mehr als Fernsehen im Internet

Ihr surft gern im Internet? Dann kennt ihr bestimmt das Videoportal YouTube. Bei Jugendlichen ist diese Online-Plattform eine der beliebtesten Adressen im World Wide Web überhaupt. Dabei gibt es YouTube schon länger, als ihr vielleicht denkt – 2005 wurde es in den USA gegründet. Da waren viele von uns noch Babys!

Von David & Nick

Entwickelt wurde YouTube von Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim. Der Name YouTube bedeutet ins deutsche übersetzt ungefähr soviel wie „dein eigener Fernseher“ – das passt gut, weil man auf YouTube ja wirklich nur das anschauen kann, was man selbst sehen möchte. Oder man wird sogar selbst zum YouTube-Star! Dafür muss man allerdings mindestens 13 Jahre alt sein – nur dann darf man sich bei YouTube anmelden. Nur, um Videos anzuschauen, braucht man allerdings kein Kundenkonto. Videos, die für eure Altersgruppe geeignet sind, dürft ihr also auch schon unter 13 Jahren anschauen, am besten zusammen mit Erwachsenen!