Meda – ein besonderes Konzerterlebnis

Heute möchte ich euch einen Künstler vorstellen, der auf mich besonderen Eindruck gemacht hat: Meda.

Von Albiona

Meda ist ein albanischer Sänger, der am 15. Oktober 1979 in Jugoslawien, im heutigen Kosovo, geboren wurde. Bekannt geworden ist er durch Auftritte in Discos, Strandkonzerte sowie bei kulturellen Feiern. Heute hat er insgesamt 22 Alben veröffentlicht und gilt bereits als albanische Legende mit seiner Musik.

In seinen Liedern geht es meistens um die Liebe, und sie eignen sich gut für albanische Hochzeiten. Meda ist mit  Luljeta, einem schwedisch-albanischen Model, verheiratet, mit der er drei bezaubernde Kinder hat. 

Meine Freundin Albiona und ich haben Meda bereits persönlich auf einem Konzert in Albanien gesehen. Der Eintritt kostete knapp 8€ und ein Getränk fast 5€. Besonders an seinen Shows ist, dass die Gäste während den Auftritten aufstehen und eine riesige Tanzkette bilden. Mit den Menschen macht er immer Bilder und begrüßt sie herzlich.

Die Atmosphäre war während unserem Aufenthalts sehr angenehm und fröhlich. Mit meinem alten Wiko-Handy habe ich den Auftritt direkt vor der Bühne gefilmt. Für einen kurzen Moment sang er in meine Kamera, jedoch hat man sein Gesicht wegen der schlechten Handyqualität und der Beleuchtung nicht erkannt. Zusammengefasst sind Medas Auftritte immer ein voller Erfolg und empfehlenswert.