Kategorien
Lesen

Stanley Kubrick – Legende des Films

Heute möchte ich euch einen meiner Lieblingsregisseure vorstellen: Den großartigen Stanley Kubrick.

Heute möchte ich euch einen meiner Lieblingsregisseure vorstellen: Den großartigen Stanley Kubrick.

Von Joel

Stanley Kubrick war ein US-amerikanischer Regisseur, der für einige der bedeutendsten Filme der Historie verantwortlich war. Seine bis heute beliebtesten Filme sind „2001: A Space Odyssey“, “The Shining“ und „A Clockwork orange“.

Grund für diese Beliebtheit ist die unverwechselbare Sorgfalt, die Kubrick in jeden seiner Filme einfließen ließ. Bevor er seine Karriere als Filmschaffender gestartet hatte, war er Fotograf. Die dort gewonnenen Fähigkeiten halfen ihm, seine Filme so interessant aussehen zu lassen, wie sie letztendlich waren.

Jedoch waren Kubricks Werke nicht nur visuell, sondern auch inhaltlich überragend. Oft war ein innerlicher Konflikt Thema in den Köpfen seiner Hauptfiguren, was jedoch auch immer aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet wurde.

Stanley Kubrick verlangte von seinen Schauspielern unmenschliche Leistungen ab, um seine Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Einige Schauspieler bekamen einen Nervenzusammenbruch während der Dreharbeiten, weil Stanley Kubrick sie bis an ihr Limit getrieben hatte.

Er ließ seine Darsteller hunderte Male ihre Szenen wiederholen, um seine Vision perfekt umzusetzen. Dafür erhielt er auch einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde: Einmal ließ er seine Schauspieler einen Take 127 mal wiederholen.

Denkwürdig ist, dass Kubrick trotz seiner Bedeutung für die Filmindustrie nie einen Regie-Oscar für einen seiner Filme erhielt. Er starb letztendlich nur wenige Tage vor der Erscheinung seines letzten Films „Eyes Wide Shut“ und hinterließ einige Filme, die wohl jeden Filmschaffenden inspiriert haben.