Cooles Banner von Hans

Schülerfirma "Kunststoff"

Eine ganz neue Erfahrung dürfen die Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2017/2018 unter der Leitung von Herrn Harbauer in einer Schülerfirma mit dem Werkstoff Kunststoff machen.  

In dieser Werkstatt dürfen sie die Möglichkeiten und das Arbeiten mit einem 3D-Drucker kennenlernen, um später kleinere Werkstücke mit dem Material Kunststoff anfertigen zu können. Beim 3D-Druck werden nämlich dreidimensionale Werkstücke schichtweise computergesteuert aufgebaut.

Das Verfahren des 3D-Drucks wird nicht nur in Industrie und Forschung eingesetzt, sondern zum Beispiel auch in der Kunst.

Eine faszinierende Welt der Gestaltung durch Computer und Druck wird hierbei unseren Schülerinnen und Schülern auf eindrucksvolle Weise vermittelt. 

 


"Kunststoff in 3D – Ein Verfahren begeistert!"

Partner unserer Schule

Europäische UnionKlasse im PulsmiteinandR - Deutsch als ZweitspracheZeitungspate

Zum Seitenanfang

© Clermont-Ferrand-Schule